Basketball: Verbandsspiel gegen TV Schwetzingen 2

Spielbericht vom 18.November 2018

Harter Kampf – Erfolg zum Schluss

Am Sonntagabend um 17:30 Uhr fuhr man mit lediglich 7 Spielerinnen zum Auswärtsspiel nach Schwetzingen. Man rechnete sich keine hohen Chancen auf einen Sieg aus, doch es kam alles anders als gedacht. Mit vollem Einsatz im ersten Viertel gingen die VfL Damen mit (10:12) in Führung. Im zweiten Viertel schaffte man es zwar den Ball nach vorne zu tragen, aber es fehlte einfach an dem entscheidenden Korbabschluss, sodass es für die Gegnerinnen ein Leichtes war, die Führung zu übernehmen (29:24). Mit großem Ehrgeiz innerhalb der Mannschaft, begann die Aufholjagd im dritten Viertel gegen den TV Schwetzingen 2. Mit Erfolg. Die VfL Damen konnten sich eine unschlagbare Führung erspielen (33:45). Nun gelangen unseren Basketballerinnen immer wieder tolle Spielzüge, die erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Nach vierzig Spielminuten konnte man einen Sieg feiern (51:59).

Eine besonders tolle Leistung an diesem Abend zeigte Angela Häußler. Weiter so Mädels, ihr macht das großartig!

Es spielten:

Carina Siefert (24), Maria Schäfer (18), Christine Pfahl (8), Nina Wiesinger (6), Laura Zimmermann, Angela Häußler (3), Emily Reisig

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 VfL Heiligkreuzsteinach