Basketball: Verbandsspiel gegen TG Sandhausen 3

Spielbericht vom 26.Januar 2019

Tolles Spiel!

Am Samstagmittag fuhren unsere Basketballdamen nach Sandhausen, um dort ihr Können unter Beweis zu stellen. Im ersten Viertel spielten unsere VfL Damen ihre Bälle immer wieder schön nach vorne und setzten den Ball gekonnt ins Nett (10:15). Auch im zweiten Viertel fiel es ihnen nicht schwer die Führung zu halten bzw. weiter auszubauen. Es schien, als könnten die Damen des TG Sandhausen 3 nicht mithalten (24:34). Man wusste, das Sandhausen nach der Pause stärker ins Spiel reingehen würde, um das Spiel zu ihren Gunsten noch zu drehen. Aber das gelingte ihnen nicht. Zwar konnten sie ein wenig aufholen, doch gegen die Spielstrategien der VFL Damen hatten sie keine Chance (38:49). Im letzten Viertel wurde nochmal alles gegeben. Mit schön herausgespielten Schnellangriffen und sehr guter Verteidigungsarbeit haben unsere Basketballdamen mit einem Endstand von (47:62) gewonnen.

Erfreuliches zum Schluss, eine unserer jüngsten Spielerin in dieser Saison machte ihren ersten Korb. Herzlichen Glückwunsch Amelie! Das hast du super gemacht.

Es spielten:

Christine Pfahl (7), Emily Reisig, Maria Schäfer (16), Eva Eubler (12), Nina Wiesinger, Laura Zimmermann, Carina Siefert (22), Ivonne Walz (3), Amelie Kiahon (2)

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 VfL Heiligkreuzsteinach