Basketball: Verbandsspiel gegen FC Bad St. Ilgen

Spielbericht vom 02. Februar 2019

Harter Kampf

Am Sonntag den 02.02.2019 wurden unsere VfL Damen vom FC Bad St.Ilgen begrüßt. In den ersten 10min des Spiels schaffte man es zwar den Ball in den Korb zu legen, doch nicht es den Gegnerinnen unter dem eigenen Korb schwer zu machen. So stand es nach dem ersten Viertel (10:11) für unsere VfL Damen. Es war ein harter Kampf gegen die St. Ilgener Damen, denn sie schafften es immer wieder mit großer Hartnäckigkeit bis auf 5 Punkte Differenz an uns heran zu kommen (22:27). In der Halbzeitpause wurde dann die weitere Spielstrategie besprochen. Man spielte jetzt eine Manndeckung und konnte somit die Führung behalten und ein wenig ausbauen (30:37). Im letzten Viertel gaben unsere VfL Damen nochmal richtig Gas, denn sie wollten unbedingt gewinnen. Man trennte sich am Ende des Spieles mit einem Punktestand von (41:54). Die harte Arbeit und die Willensstärke dieses Spiel zu gewinnen wurde am Ende belohnt. Herzlichen Glückwunsch, weiter so…!

Es spielten:

Eva Eubler (18), Carina Siefert (13), Christine Pfahl (9), Maria Schäfer (10), Emily Reisig, Ivonne Walz (2), Nina Wiesinger, Amelie Kiahon, Laura Zimmermann (2)

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 VfL Heiligkreuzsteinach