Basketball: Verbandsspiel gegen TSG Wiesloch 1

Spielbericht vom 09. Februar 2019

Unsere Damen auf dem besten Weg zur Meisterschaft

Am Samstagabend durften die VfL Damen den TSG Wiesloch 1 in eigener Halle begrüßen. Man wusste, dass es kein einfaches Spiel werden würde, trotzdem gab man alles, um sich den Sieg zu holen. Unter dem Korb wurde hervorragende Arbeit geleistet, um den Rebound zu sichern. Mit gerade einmal 5 Punkten der Gegner gingen unsere VfL Damen in Führung (11:5). Auch im zweiten Viertel hatten die Basketballerinnen von Wiesloch einfach keine Chance gegen uns anzukommen. Mit schönen und sicheren Pässen, sowie einer tollen Verteidigungsarbeit ging man mit einer Führung von (15:10) in die Halbzeitpause. Nach der Pause versuchten die Gegner uns mit einer Manndeckung in der Spielweise zu verunsichern. Was aber von unseren starken Basketballerinnen durch gezielte Schnellangriffe zu Nichte gemacht wurde (30:21). In den letzten 10 Minuten versuchte der TSG Wiesloch 1 uns noch aufzuholen. Doch das gelang ihnen nicht, denn durch die Willensstärke und das Können unserer VfL Damen wurde das Spiel mit einem Endstand von (40:38) beendet. Mädels, ihr könnt stolz auf euch sein!

Vielen Dank an unsere Trainerin Tine, ohne die wir es niemals soweit geschafft hätten.

Es spielten:

Christine Pfahl (8), Eva Eubler (10), Carina Siefert (8), Maria Schäfer (9), Nina Wiesinger, Ivonne Walz (5), Laura Zimmermann, Emily Reisig, Amelie Kiahon

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 VfL Heiligkreuzsteinach