Damen: Verbandsspiel gegen TSV Buchen

Spielbericht vom 25. Januar 2015
 
VfL Damen verloren nach hartem Kampf
 
Am Samstag, begrüßten unsere VfL Damen zum zweiten Spiel im neuen Jahr die Damen des TSV Buchen zur Revanche in eigener Halle.
Das Ziel war klar, ein tolles Spiel zu machen und das Beste aus dem Team zu holen und das Rückspiel auch zum Sieg zu nutzen.
Gleich zu Beginn starteten die VfL Damen enttäuschend schwach, der gewohnte Heimvorteil wurde nicht genutzt, vielmehr nutzten es unsere Gäste (9:17).
In den folgenden 10 Spielminuten  gelang es unseren VfL Damen nicht die sehr schön heraus gespielten Angriffe des TSV Buchen zu unterbinden. Und so erspielten sich die Mannschaft des TSV Buchen zur Halbzeitpause eine (23:32) Führung
Nach der Halbzeitpause wurde zwar durch eine wesentlich verbesserte Verteidigungsarbeit den Buchnerinnen Korberfolge zu erzielen schwerer gemacht, aber selbst war man nicht in der Lage das eigene Angriffsspiel erfolgreicher abzuschließen, um evtl. doch noch eine Wende einleiten zu können.
Enttäuschung machte sich bei unseren VfL Damen breit. Die beiden Mannschaften trennten sich mit einem Endstand von (46:60).

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2022 VfL Heiligkreuzsteinach