Basketball: Verbandsspiel gegen TSV Viernheim 2

Spielbericht vom 25.September 2019

Grandioser Abend

Am Mittwochabend begrüßten die VfL Basketballdamen den TSV Viernheim 2 zum Saisonauftakt in der Steinachtalhalle. Die Viernheimerinnen sind eine junge Mannschaft, die ihre Erfahrungen erst noch machen müssen. Darum war es für unsere routinierten VfL Damen ein leichtes, dieses Spiel von Anfang an für sich zu entscheiden. Im ersten Viertel ging man mit (18:11) in Führung. In den nächsten 10 Minuten konnten unsere VfL Damen ihren Vorsprung, durch eine tolle Verteidigungsarbeit und schön herausgespielten Schnellangriffen, enorm ausbauen (34:13). Nach der Halbzeitpause gaben unsere Basketballdamen nochmal richtig Gas. Nach vierzig Spielminuten konnte man einen ungefährdeten Sieg feiern (75:33).

Ein tolles Spiel zeigten Amelie Kiahon und Emily Reisig an diesem Abend. Weiter so!

Danke an unsere Fans die uns an dem Abend unterstützt haben. Wir freuen uns auf ein baldiges wieder sehen am 05. Oktober um 16.00 Uhr in der Steinachtalhalle, wo wir gegen Mosbach erneut unser Können unter Beweis stellen dürfen.

Es spielten:

Eva Eubler (13), Emily Reisig (1), Christine Pfahl (19), Maria Schäfer (24), Carina Siefert, Ivonne Walz (13), Marina Wiesinger (3), Nina Wiesinger, Amelie Kiahon (2)

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Login

© 2018 VfL Heiligkreuzsteinach